+++ Herzliche Einladung zu unserer "Weihnachtlichen Pause" am Donnerstag, den 20.12.2018 von 9:30 bis 11:15 Uhr! Kommet, ihr Eltern, die Kinder sind schon da:)! +++

Mittelschule Landau an der Isar

Eingetragen am

Schon vor einiger Zeit waren alle 7. Klassen sowie die DLK in Großköllnbach und besichtigten die Brauerei Egerer. Alle Schüler waren damals beeindruckt von den Abläufen in der modernen Brauerei und zeigten sich sehr interessiert an den verschiedensten Ausbildungsberufen, die bei der Brauerei erlernt werden können. Franz Egerer selbst veranlasste, dass an die beteiligten Jugendlichen heute erfrischende Getränke ausgeliefert wurden und bedankte sich damit noch einmal für den Besuch. „Es würde mich sehr freuen wenn bei mir in den nächsten Jahren ein Schüler der MSL seine Ausbildung beginnen würde!“, meinte der Brauereidirektor.

Eingetragen am

Atemlose Stille herrschte heute Vormittag in der Mensa: Denn dort, vor etwa 100 Fünft- und Sechstklässlern, lasen Gamze Islek, Regina Morgun, Marion Bernstetter und Emely Vrellaku vor. Die Mädchen waren die Gewinnerinnen des Lesewettbewerbs in den 6. Klassen - und heute wurde die Schulsiegerin gekürt.  Nachdem alle aus „ihrem“ Buch vorgelesen hatten, kam noch ein unbekannter Teil aus dem Buch „Ratz-Fatz-x-weg 23“ hinzu. Darin geht es um den Staubsauger Ratz-Fatz-x-weg 23. Und seit dieser bei Familie Pittel eingezogen ist, erkennen Laura und Robert ihre Mutter nicht wieder: Mit dem Superstaubsauger saugt sie wie besessen alles weg, was ihr vor die Nase kommt – und sieht doch überall nur noch Dreck... So mancher Zuhörer wäre am liebsten den ganzen Tag sitzen geblieben, denn die Mädels lasen wirklich toll vor! Da hatte es die Jury gar nicht leicht. Beinahe hätten wir vier Schul-Siegerinnen gehabt, doch mit knappem Vorsprung gewann Gamze Islek aus der 6a. Herzlichen Glückwunsch! Doch auch die Zweiten gingen nicht leer aus, hatten doch die Sparkasse und der Elternbeirat tolle Preise gestiftet.

 

Eingetragen am

Am Freitag vertrat uns die SMV beim jährlich stattfindenden Jugendkreistag im großen Sitzungssal des Landratsamtes in Dingolfing. Eine Reihe von interessanten Themen standen auf der Tagesordnung. So wurde etwa über diverse Anträge und Anliegen der Jugendlichen diskutiert: Von der Überdachung von Bushaltestellen über die Möglichkeiten des Teilhabepaketes bis hin zur Entfernung von Graffitis konnte man sich umfassend seine Meinung bilden. Das ist Demokratie pur!

Eingetragen am

So richtig gut vorbereitet auf den Nikolausbesuch hat sich die Klasse 5c gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Frau Bergmann. Wirklich schöne Mützen, Bärte, Bilder und auch andere Kunstwerke wurden für den Bischof gebastelt. Schon allein deswegen fühlte er sich sehr heimisch in der 5c und hatte viele Lob sowie kleine Geschenke mit dabei.

Eingetragen am

Die Klasse 5c machte sich gemeinsam auf den Weg , um für die weihnachtliche Paketaktion einzukaufen. Schnell war ein Einkaufszettelgeschrieben und man machte sich auf den Weg. In kleinen Gruppen wurden die Einkäufe erledigt und die Geschenke schön verpackt. Mit viel Freude und Stolz und den besten Weihnachtswünschen wurden die Pakete Herrn Sitzberger übergeben, der die Weihnachtstruckeraktion betreut.