Informationen zur Berufseinstiegsbegleitung

  • Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) ist eine enge, individuelle & persönliche Begleitung von Jugendlichen auf dem Weg von Schule in Ausbildung
  • Pro Schule steht eine festgelegte Anzahl an Teilnehmerplätzen zur Verfügung.
  • Die Jugendlichen werden ab der 8. Klasse für mindestens 2,5 Jahre im Übergang Schule-Beruf begleitet
  • Berufseinstiegsbegleitung wird finanziert durch die Bundesagentur für Arbeit und dem Europäischen Sozialfond und ist somit für die Teilnehmer kostenlos
  • Bildungsträger der BerEb im Agenturbezirk Landshut ist das Katholische Jugendsozialwerk Landshut (KJSW)
  • Die Berufseinstiegsbegleiter arbeiten direkt an der Schule, stimmen ihre Arbeit eng mit den Lehrkräften ab und halten Kontakt zu den Eltern.