AB Krankmeldung: 09951 603463 33

„Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.“

Julia Irmen, mehrfache Kickbox-Weltmeisterin, besucht die Jungs und Mädchen unserer 6. Klassen, um ihnen in einem motivierenden Workshop zu zeigen, dass man alles erreichen kann, wenn man nur will. Julia Irmen, die heute im Landkreis Deggendorf lebt, erzählt den Jugendlichen von ihrem eigenen, teils sehr steinigen Lebensweg und gibt uns mit auf den Weg, wie wichtig es ist das richtige Vorbild zu haben. Wir bedanken uns wieder einmal sehr herzlich bei unserem Förderverein, der die Finanzierung dieser äußerst gewinnbringenden Vormittage übernahm.

https://julia-irmen.de/

Zurück