MS Landau auf Musicalfahrt

Musical: Ein Erlebnis!!!

Am Mittwochnachmittag machten sich 75 Schülerinnen und Schüler der MSL auf nach München umd das Musical  „Fack ju Göhte“ anzuschauen. Lehrerin Frau Ortmeier organisierte die Fahrt.

Angekommen im Münchner Werksviertel war noch kurz Zeit für eine Brotzeitpause, ehe sich die Landauer Gruppe im Werk 7 – dem Theater im Werksviertel – auf die Sitzplätze begab. Und schon gings los: aufgeführt wurde die Geschichte des ersten Teils der erfolgreichen Filmtrilogie. Fetzig, bunt, schrill mit viel Licht und Sound. Der Zuschauer war dabei mitten drin im Geschehen, ganz dicht bei den Darstellern, zwischen Schulhof, Sporthalle und Klassenzimmer. Immer wieder tauchten die Darsteller im Zuschauerraum auf und mischten sich unter die Mittelschüler. Völlig begeistert von der kurzweiligen Aufführung konnten die Schülerinnen und Schüler nach der Musicalaufführung sogar noch Autogramme und Fotos von den Hauptdarstellern ergattern. Mit vielen Fotos und Autogrammkarten und den Eindrücken einer bombigen Musicalaufführung kehrten die Mittelschüler spät in der Nacht nach Landau zurück. Alle waren sich einig, dass die Ausfahrt super toll war und man sowas durchaus wiederholen könnte.

Zurück