AB Krankmeldung: 09951 603463 33

Chill mal! - Meditation im Klassenzimmer

Chill mal! - Meditation im Klassenzimmer

Meditation stärkt die kognitive Leistung bei Schülern und hilft ihnen, zu planen, zu lernen und zielgerichtete Aktivitäten zu setzen. Darüber hinaus verbessern Meditationsprogramme die Fähigkeiten der Kinder, ihre eigenen Gefühle wahrzunehmen, sie handzuhaben und sich angemessen zu verhalten – ein Bereich der Bildung, der sonst kaum angesprochen wird, aber eine Schlüsselfähigkeit für den Schulerfolg darstellt. Seit Wochen ist für die Schülerinnen und Schüler der 5b mit ihrer Klassenleiterin Carmen Hofbauer das Meditieren im Unterricht zum Highlight geworden. Einmal pro Woche wird sich eine viertel Stunde Zeit genommen, um mal so richtig zu entspannen. Achsamkeitsübungen, Bodyscan oder progressive Muskelentspannung stehen hier auf dem Programm.

Zurück