Mittelschule Landau an der Isar

Eingetragen am

Wir wünschen dir und deinen Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020.
Lasst es euch gut gehen in den Ferien!
Wir sehen uns wieder am Dienstag, den 7. Januar 2020!

Eingetragen am

Wann lebte eigentlich Karl der Große? Wann wurde Rom gegründet? Lebten die Kelten gleichzeitig mit Christus oder doch nicht?!? Nicht ganz leicht, sich in der Geschichte zurechtzufinden, oder? Und dann ist eine Zeitleiste auch noch sooo lang und deckt Millionen von Jahren ab… Kein Wunder, dass so manchem da der Durchblick fehlt. Daher haben wir, die Schüler der Klasse 5b, erst einmal klein angefangen: Mit einem überschaubaren Zeitraum, in dem wir uns perfekt auskennen: Unserem eigenen Leben! So entstanden viele kleine Zeitleisten auf Plakaten, angefangen von der Geburt über den Kindergarten, die Geschwister über den ersten Urlaub, das eigene Haustier bis hin zum Umzug in ein neues Heim. Dass dabei auch über den ein oder anderen Erstaunliches und auch Lustiges zu erfahren war, gehört natürlich auch dazu!

Eingetragen am

Das war noch nie da! Unser Elternbeirat verkaufte letzten Samstag Kuchen, Torten und Plätzchen im Kaufland in Landau und konnte sich beileibe nicht über mangelnde Kunden beklagen. Im Verlaufe des Tages konnten nahezu alle der unzähligen Gaumenfreuden verkauft werden ... und so freut sich die Kasse des Elternbeirates um den satten Geldregen. Übrigens: Nicht nur die Kasse, sondern natürlich auch unsere Kinder, die nun noch mehr durch die Elternvertreter unterstützt werden können. Wir sagen DANKE für das große Engagement!!!

Eingetragen am

Am Weihnachtsmarkt des Heimatmuseums Landau hatten wir auch in diesem Jahr wieder einen Stand. Alle 8. Klassen "wirtschafteten für einen Markt außerhalb der Schule" und erfüllten somit nicht nur den Lehrplaninhalt von AWT, sondern hatten sichtlich Spaß dabei, die in den verschiedenen arbeitspraktischen Fächern hergestellten Waren zu veräußern. Ein Renner waren wie jedes Jahr wieder unsere selbst gemachten Waffeln. Aber auch die Kerzen aus Holzscheiten waren innerhalb weniger Stunden vergriffen. Zum Beginn des Marktes verstärkten wir den Chor der Grundschule und ernteten großen Applaus.

Eingetragen am

Landau a. d. Isar. Alle Jahre wieder! Am 16.12.2019 kam der Zulieferer-LKW für den Weihnachtstrucker der Johanniter an die Mittelschule Landau. Die Klasse M7c) sowie die Klassenleiterin, Frau Eck, übernahmen zuvor die Organisation der Päckchen, die dieses Jahr nach Rumänien geliefert werden. Die Schüler verteilten Flyer der Johanniter in den anderen Klassen und informierten anhand von Plakaten die gesamte Schule über die Aktion. Telefonisch teilte uns ein Mitarbeiter der Johanniter mit, dass die Päckchen am 16.12.19 an der Schule abgeholt werden würden. Mit Hilfe von Packlisten wusste jede Klasse, welche Artikel eingepackt werden mussten. ...

Eingetragen am

Nachdem die Roboter zusammengebaut worden sind, ging es in den letzten Informatikstunden darum, diese auch zu Leben zu erwecken. Zunächst wurde über Blutooth eine Verbindung zwischen Computer und Steuereinheit der Roboter aufgebaut. Zusätzlich musste noch das Programm „Scratchlink“ installiert werden, um eine Kommunikation zwischen Roboter und der Programmiersprache „Scratch“, mit der die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Informatik bereits gut vertraut sind, zu ermöglichen. Damit die Roboterarme ihre Aufgabe effizient und flüssig erledigen reichte es nicht, alle Anweisungen für die Servomotoren einfach hintereinander aufzulisten. Die Motoren agieren oft gleichzeitig, das bedeutet, die Programmierer erstellen mehrere Handlungsabläufe und lassen diese auf ein Signal hin gleichzeitig ablaufen. Ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Genauigkeit und logischem Denkvermögen ist zur Bewältigung dieser anspruchsvollen Herausforderung nötig. Gerade für Schülerinnen und Schülern, die einen technischen Beruf ergreifen werden, ist dieser Robotikkurs von hohem Nutzen – schließlich stehen in fast allen Schreinereien, Metallbau-Firmen und Großkonzernen Roboter oder andere programmierbare Maschinen. In den folgenden Robotik-Stunden werden die Schülerinnen und Schüler beweisen, dass sie genau vorgegebene Aufgaben, die der Roboter ausführen soll, ebenso planen, programmieren und umsetzen können wie die Aufgaben, die sie sich in den vergangenen Stunden selbst ausgesucht haben.