Mittelschule Landau an der Isar

Eingetragen am

Infoabend für Ganztagsklassen und M – Zweig

Die Mittelschule Landau lädt für Mittwoch, den 6. Februar 2019 zu einem Infoabend über gebundene Ganztagsklasse und den Übertritt in M – Klassen in die Aula ein. Der Abend wird in 2 große Bereiche geteilt, wobei die Besucher eines oder beide Themen wählen können:

Eingetragen am

Die 8. Klassen sind beeindruckt von der Straubinger Synagoge

Für den Montag, den 28.01.2019, organisierte Herr Sigl für die 8. Klassen der Mittelschule eine Besichtigung der Synagoge in Straubing. Frau Svetlana Zap erklärte uns die wichtigsten Gegenstände in der jüdischen Religion, wie z.B. die Thora oder die Menora. Außerdem erklärte sie uns den jüdischen Kalender und die verschiedenen Feiertage der Juden. Anschließend besuchten wir noch die Ausstellung „Jüdisches Leben in Straubing“ in der Stadtbücherei in Straubing. Es war ein sehr interessanter Tag.

Eingetragen am

Stv. Minister aus Kosovo besucht die MSL

Bereits seit fast 10 Jahren wird jeweils freitags bei uns in den Räumen der Mittelschule Landau auf Initiative von Herrn Jaha ein Kurs für albanische Kinder und Jugendliche angeboten. Dabei geht es nicht nur darum, die Muttersprache nicht zu vergessen, sondern auch über die Kultur und Bräuche des Herkunftslandes zu sprechen. Am Freitag besuchte diese Veranstaltung der stellvertretende Minister für Erziehung, Wissenschaft und Technologie Heset Sahiti, der sich sehr lobend äußerte.

Eingetragen am

Wie funktioniert unser Herz?

Diese Frage stellte die 7a in dieser Woche im Rahmen des PCB Unterrichtes. Um sich besonders anschaulich mit dieser Thematik auseinander zu setzen, wurde heute ein Schweineherz genauer unter die Lupe genommen. Dieses ähnelt im Aufbau nämlich sehr dem eines Menschen. Nachdem die einzelnen Wortkarten zugeordnet wurden, durfte natürlich auch angefasst werden. Nach dem Hände waschen waren sich alle einig…so macht Unterricht Spaß! ... da soll noch wer behaupten, wir wären nicht mit viel "Herz" bei der Sache!:)

Eingetragen am

Couragierte Helferinnen ausgezeichnet!

Leider ereignete sich beim gestrigen Wintersporttag auch ein Unfall. Eine Mitschülerin hat sich am Fuß verletzt. Einige Kinder aus der 5. Jahrgangstufe haben sich in besonderer Weise um diese verunfallte Mitschülerin gekümmert, haben ihr beigestanden und ihr geholfen. Die Mittelschule bedankt sich bei den Schülerinnen und würdigt dieses couragierte Verhalten! Die vorbildlichen Helferinnen erhielten deswegen heute eine Sonderurkunde von Rektor Christian Ehrenreich, der sich auch sehr bedankte und das Verhalten lobte!

Eingetragen am

Wintersporttag in wunderbarer Winterlandschaft

Heute fand bei herrlichem Winterwetter der Wintersporttag der Mittelschule im tief verschneiten bayerischen Wald statt. Ziel der winterlichen Reise war der Steinberg Skilift bei Langfurth. Die Kinder und Jugendlichen aller Klassen durften sich den 3 Angeboten Ski/Snowboard, Schlittenfahren und Winterwanderung zuordnen und hatten sichtlich großen Spaß einmal gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Klassenkameraden einen Tag mit viel Schnee gemeinsam zu verbringen.